Was kommt nach der NRW-Förderung? GEMA-Alternative C3S braucht dringend Unterstützung zur Weiterentwicklung

Was kommt nach der NRW-Förderung? GEMA-Alternative C3S braucht dringend Unterstützung zur Weiterentwicklung. Die entstehende alternative Verwertungsgesellschaft C3S ist die Hoffnung vieler Menschen, die Musik lieben und nicht mit dem GEMA-Monopol in Deutschland zufrieden sind. Seit ihrer Gründung im September 2013 ging es bergauf. Für ein Jahr erhielt die C3S (Cultural Commons Collecting Society) zur Entwicklung ihres neuartigen Softwareprototypen für trackbasierte Musikverwertung Fördergelder vom Land NRW. Das Förderprojekt ist Ende Mai jedoch ausgelaufen, die letzten Fördermittel vom Land stehen noch aus

Die entstehende alternative Verwertungsgesellschaft C3S ist die Hoffnung vieler Menschen, die Musik lieben und nicht mit dem GEMA-Monopol in Deutschland zufrieden sind. Seit ihrer Gründung im September 2013 ging es bergauf. Für ein Jahr erhielt die C3S (Cultural Commons Collecting Society) zur Entwicklung ihres neuartigen Softwareprototypen für trackbasierte Musikverwertung Fördergelder vom Land NRW. Das Förderprojekt ist Ende Mai jedoch ausgelaufen, die letzten Fördermittel vom Land stehen noch aus. Die Hoffnung auf das Ende der unbeliebten GEMA-Vermutung könnte aufgrund von Mittelknappheit auf der Kippe stehen.

@C3S: Endspurt – Das C3S FlashFunding ist gestartet! #crowdfunding #gema #alternative #music

Endspurt – Das C3S FlashFunding ist gestartet! Das Jahr geht zu Ende, die Uhr für die 200.000 Euro-Förderung des Landes…

Endspurt – Das C3S FlashFunding ist gestartet!

Endspurt – Das C3S FlashFunding ist gestartet!

Das Jahr geht zu Ende, die Uhr für die 200.000 Euro-Förderung des Landes NRW tickt. Helft mit, die letzte Lücke zu schließen, damit wir zum Jahreswechsel die vollen 200.000 Euro Förderung abrufen können!

Wie ihr ja wisst, fehlen noch rund 70.000 Euro auf die 200.000.

Das Land NRW hat uns inzwischen die Förderung auf jeden Fall zugesagt, selbst wenn wir diesen Betrag nicht erreichen. Aber eben nur in der Höhe, in der wir selbst Gelder aufbringen können. Das heißt, dass NRW uns für jeden Euro, den wir bis zum Jahresende sammeln können, einen dazugibt. Das heißt aber auch, wir würden derzeit für die ca. 130.000 Euro nur mit weiteren 130.000 Euro vom Land NRW gefördert werden. Folglich könnten wir in die Entwicklung und Programmierung der nötigen Infrastruktur und Datenbankanwendungen beim derzeitigen Stand nur 260.000 Euro stecken.

[C3S presse] Zur Gründung der GEMA-Alternative C3S #GEMA #urheberrecht @piratenpartei @C3S

Gründung der GEMA-Alternative C3S in Hamburg Am 25. September 2013 wurde die Europäische Genossenschaft „Cultural Commons Collecting Society SCE mbH“…

C3S

Gründung der GEMA-Alternative C3S in Hamburg

Am 25. September 2013 wurde die Europäische Genossenschaft „Cultural Commons Collecting Society SCE mbH“ gegründet. Im Rahmen des Hamburger Reeperbahnfestivals versammelten sich 50 Gründerinnen und Gründer aus Deutschland, Österreich, England und Frankreich, um ihre Unterschrift unter die Satzung zu setzen. Gemeinsam brachten sie das Startkapital der C3S in Höhe von € 31.150 auf.