Laute Musik

Ich fange jetzt hier mal mit einem neuen Thema an und habe deshalb auch gleich eine interessante Frage die ihr mir vielleicht beantworten könnt oder beim herausfinden helfen könnt. Ich hätte nämlich gerne gewußt, ob das Hören von lauter Musik das Gehör schädigt und ob es dafür einen wissenschaftlichen Beweis gibt. Ich wäre Euch für jeden Tip oder Hinweis dankbar… Ich sage schon mal danke sehr Ps Dieser Eintrag wurde wurde auf einem iPhone mit hilfe des wordpress app geschrieben Related posts: No related posts....
Continue Reading »
2012

#dr_motte at Nature One Kastellaun & We Love Summer Regenburg

dr. motte will play a classic techno set at nature one open air festival at the classic terminal tonite here are more infos: http://praxxiz.de/booking/wp/2012/07/you-are-star-nature-2012/ here’s a video for you: dr. motte live dj-set at ruhr in love 2012 next date: Saturday 4/8/2012 14:00 dr. motte will play a live dj-set at the we love summer festival 2012 in regensburg     dr. motte booking by www.praxxizbooking.com   don’t forget! save your dance culture in germnay! please sing the gema petition against the new gema tarif 2013! “gema verliert augenmaß” “rettet deine kultur! Stoppt die GEMA Tarifreform 2013 Technorati Tags: 2012, dr. motte, dr. motte date, youtube video, ruhr in love, events, dates, das zehnte fest, classic techno, dr. motte...
Continue Reading »
2011

DO. 22/09/2011 16 Uhr Pabstdemo “Keine Macht den Dogmen”

www.derpapstkommt.de Das Bündnis „Der Papst kommt“ hat auf seinem gestrigen Netzwerktreffen für die Demonstration gegen die menschenfeindliche Geschlechter- und Sexualpolitik des Papstes das Motto „Keine Macht den Dogmen“ beschlossen. Die Demonstration startet am 22. September 2011 um 16.00 Uhr mit einer Kundgebung am Potsdamer Platz. Mehr lesen. Demoroute: Dr. Motte: “Wenn es einen Gott gibt, der dieses Universum erfunden hat, dann ist der Geist Gottes in allem. In jeder Lebensform und Lebensweise.” Related posts: No related posts....
Continue Reading »
2011

Das Grundgesetz Artikel 5 Absatz 3 Über Freiheit von Kunst, Wissenschaft, Forschung und Lehre

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland I. Die Grundrechte Artikel 5 (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt. (2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre. (3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung. original unterhttp://www.bundestag.de/dokumente/rechtsgrundlagen/grundgesetz/gg_01.html kostenloser download unter https://www.btg-bestellservice.de/index.php?navi=1&subnavi=50&anr=10060000 Related posts: No related posts....
Continue Reading »
2011

Stellungnahme – Dr. Motte über die Bemühungen um eine „Love Parade 2011

Stellungnahme: Dr. Motte über die Bemühungen um eine „Love Parade 2011“ Für den kommenden Samstag, 23.07.2011, wird auf Facebook für die Veranstaltung „Love Parade 2011“ geworben. Die Initiatoren geben zwar an, dass dies keine offizielle Veranstaltung sei, dennoch ist in der Beschreibung das Datum, die Uhrzeit und der Ort angegeben. Des Weiteren ist die Möglichkeit eingeräumt: „Wenn dieser Status ändert, wird es auf dieser Website veröffentlicht werden.“ Auch ein regionaler Radiosender kündigte bereits eine Live-Übertragung vom Ort des Geschehens an. Angesichts dieser und weiterer Bemühungen ähnlich gearteter Initiativen, sowie des großen Medieninteresses, nimmt Dr. Motte (Matthias Roeingh, Gründer der Loveparade) nun ausführlich Stellung dazu. Dr. Motte: „Schon wenige Tage nach dem Unglück letztes Jahr, gingen in unserem Büro die...
Continue Reading »
2011

Hans Cousto über “Partykultur und Psychonautik – Ein Weltkulturerbe”

hier eine email die gestern von hans cousto rein kam welche ich euch sehr ans herz lege, schaut euch das video an… Einen herzlichen Gruß zuvor! Tribble war die letzten Tage fleißig bei der Arbeit und hat meinen Vortrag zum Thema “Partykultur und Psychonautik – Ein Weltkulturerbe”, den ich am 2. Weltkongress der Hedonistischen Internationalen gehalten habe, geschnitten und die Texte und Bilder der Slide-Show in den Vortrag eingefügt und online gestellt. Das Ergebnis ist hier zu sehen: http://www.psi-tv.de/partykultur-psychonautik-weltkulturerbe-referat-hans-cousto-23-06-2011 In dem Vortrag (bei Minute 49) komme ich auch auf “electrocult” zu sprechen … Mit internetten Grüßen, Hans Cousto Related posts: No related posts....
Continue Reading »
2011

[.ausgestrahltNews] Beunruhigende Nachrichten in Sachen Ausstieg

.ausgestrahlt-Newsletter19. Mai 2011es schreibt: Jochen Stay Lesen, Handeln und Weiterschicken! Liebe Freundinnen und Freunde, da stellt die eher atomfreundliche Reaktorsicherheitskommission (RSK) fest, dass kein AKW in Deutschland alle nötigen Sicherheitskriterien erfüllt und der Bundesumweltminister behauptet daraufhin munter, dann wäre es ja an der Zeit, vier Reaktoren stillzulegen. Und was ist mit den anderen? Die CSU will sich inzwischen mit dem Ausstieg bis 2022 Zeit lassen und zwischendurch nochmal überprüfen, ob es nicht vielleicht doch noch ein paar Jahre länger gehen soll. Die Kanzlerin traf sich gestern mit Wirtschaftsvertretern und nichts drang davon nach außen. Die Lobbyisten der Atomwirtschaft sind in diesen Wochen im Dauereinsatz. Beunruhigende Nachrichten also. Alle, die dachten, jetzt sei der Atomausstieg zum Greifen nah, müssen dieser...
Continue Reading »
2011

EXIT NUKE

Angesichts der schrecklichen Katastrophen und der zusätzlichen atomaren Verseuchung Japans, brauchen wir ein gutes und bedingungsloses Ende der Atomenergie auf unserem Planeten! logo by carrois type design * freie Nutzung | free usage rights  -> download PDF Related posts: No related posts....
Continue Reading »
2011

Pressemitteilung zu den aktuellen Verhandlungen des Landes Berlin mit RWE und Veolia

Senat ignoriert Volksentscheid Der Berliner Senat verhält sich so, als hätte es keinen Volksentscheid am 13. Februar 2011 gegeben. Er macht sich weiter zum Erfüllungsgehilfen von Privatinteressen. RWE hat Schätzungen zufolge seit 1999 aus den Berliner Wasserbetrieben 650 Mio. Euro Gewinn gezogen und will sich den Ausstieg mit mehr als 800 Mio. Euro vergolden lassen. Offenbar betrachtet der Atomkonzern RWE den Berliner Landeshaushalt als wohlfeile Melkkuh. Auch wenn Senator Nußbaum die genannte Summe für zu hoch hält, läßt er offen, ob er die anfechtbaren Gewinngarantien aus den Konsortialverträgen in den Verkaufspreis einrechnet oder nicht. Alle Verhandlungen mit RWE und Veolia finden trotz Volksentscheid wieder hinter verschlossenen Türen statt. Das betrifft auch die Schiedsgerichtsverhandlungen zwischen dem Senat und den Privaten...
Continue Reading »
2011

[PM] Friedensratschlag: Krieg gegen Libyen sofort stoppen!

Kassel/Berlin, 21. März 2011 Zum Angriff von NATO-Staaten auf Libyen erklärten die Sprecher des Bundesausschusses Friedensratschlag in einer Stellungnahme: Selbst wer geglaubt hatte, mit der Einrichtung einer Flugverbotszone unblutig und in kurzer Zeit Angriffe auf die libysche Zivilbevölkerung verhindern zu können, muss sich bitter getäuscht fühlen. Nicht nur, dass Massenbombardements mit US-Marschflugkörpern und aus Tarnkappenbombern Schäden unter der libyschen Zivilbevölkerung anrichten, nein, sie führen auch zur Ausweitung und Intensivierung militärischer Aktionen der Angegriffenen. Das vorgebliche Ziel der alliierten Invasoren, einen Waffenstillstand zwischen den libyschen Konfliktparteien herbeibomben zu wollen, ist schon im Ansatz gescheitert. Eines ist jetzt schon sicher: Die Fortsetzung der westlichen Bombenangriffe wird den Blutzoll in Libyen weiter steigern. Hinzu kommt, dass der Konflikt nicht aus der Luft...
Continue Reading »
2011

Strom sparen + 26. März 2011 Großdemo: “Fukushima ist überall”

Dr. Motte sagt: “Wer Strom spart, verbraucht weniger Energie und macht dadurch Atomkraftwerke überflüssig.”   www.ausgestrahlt.de www.atomausstieg-selber-machen.de campact aktion: www.campact.de Samstag 26. März: Großdemonstration in Berlin Fukushima mahnt: Atomkraft abschalten! Related posts: No related posts....
Continue Reading »
Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: