OutNow: Ken Ishii – Play Biting Cristian Varela Remix @PornographicRec

Label boss Cristian Varela takes hold of „Play Biting“ by Techno icon Ken Ishii, a track that previously appeared on the label’s 15th Anniversary package, and completely flips it around in this beefed-up version.

Ken Ishii - Play Biting Cristian Varela Remix

Label boss Cristian Varela takes hold of „Play Biting“ by Techno icon Ken Ishii, a track that previously appeared on the label’s 15th Anniversary package, and completely flips it around in this beefed-up version. 

The original’s rhythmic elements have been retained and added to the menacing stabs and driving synths, while the locomotive rhythm section demolishes everything in its way as the fiery affair unfolds and evolves. 

Dr. Motte says: „Well done :-)“

player here: 

Label – Pornographic Recordings
Cat. numbe – PORNO129
Format – Digital
Release date – 4 April 2016
Genre – Techno

Die #Musikmesse findet mit #SUPERBOOTH16 ab jetzt in #Berlin statt!

Mit SUPERBOOTH16 holt SchneidersBuero vom 31. März bis 2. April erstmals zum ganz großen Messeschlag aus. Was einst als Stand auf der Musikmesse Frankfurt begann, wird nun in der Hauptstadt als breit angelegtes Kulturfestival fortgeführt. Mit dem historischen Funkhaus Berlin könnte der Veranstaltungsort akustisch wie architektonisch nicht besser gewählt sein.


Funkhaus 25
Mit SUPERBOOTH16 holt SchneidersBuero vom 31. März bis 2. April erstmals zum ganz großen Messeschlag aus. Was einst als Stand auf der Musikmesse Frankfurt begann, wird nun in der Hauptstadt als breit angelegtes Kulturfestival fortgeführt. Mit dem historischen Funkhaus Berlin könnte der Veranstaltungsort akustisch wie architektonisch nicht besser gewählt sein. „Die #Musikmesse findet mit #SUPERBOOTH16 ab jetzt in #Berlin statt!“ weiterlesen

OutNow: Stefan Gubatz – Mono – Mono Elements

The first catalogue number is Stefan Gubatz‘ album „Mono“. While his last album „Distanz“ (released 2012 on Telrae Recordings) was a calm and cold trip into Dub Techno, experimental Electronica and Ambient

The first catalogue number is Stefan Gubatz‘ album „Mono“. While 
his last album „Distanz“ (released 2012 on Telrae Recordings) was 
a calm and cold trip into Dub Techno, experimental Electronica 
and Ambient, Stefan now took the concept of a whole album made 
from vintage Roland instruments like TB-303, TR-606, TR-808, and 
Juno 106, sent through tons of delay and reverb machines. 

„OutNow: Stefan Gubatz – Mono – Mono Elements“ weiterlesen

Der Berliner Initiative „Volksentscheid retten“ haben sich inzwischen rund 100 Initiativen angeschlossen, um gegen die Erschwerung der direkten Demokratie zu protestieren. Am Donnerstag (3. März) will das Abgeordnetenhaus Änderungen am Volksabstimmungsgesetz beschließen.

Berliner Wassertisch, Sprecherteam, 02.03.2016
berliner-wassertisch.net

Berliner Tische und Initiativen
c/o NaturFreunde Berlin, Paretzer Str. 7, 10353 Berlin
www.volksentscheidretten.de/
aufruf@volksentscheidretten.de

Berlin, den 02.03.16
Pressemitteilung

100 Initiativen fordern: Keine Steuergelder für Senatswerbung zu Volksbegehren
Berliner Initiativen-Bündnis für die direkte Demokratie wächst weiter

 

„“ weiterlesen

#TrackoftheDay: Friedrich Schiller An die Freude 9. Sinfonie von Beethoven #Flashmob

Video: Flashmob Flash Mob – Ode an die Freude ( Ode to Joy ) Beethoven Symphony No.9 classical music flashmob

Flashmob – Ode an die Freude ( Ode to Joy ) Beethoven Symphony No.9 classical music

Einfach Toll!

„#TrackoftheDay: Friedrich Schiller An die Freude 9. Sinfonie von Beethoven #Flashmob“ weiterlesen

Timeout Tel Aviv: יהודים וערבים מתנשקים | Jews & Arabs Kiss | عرب ويهود يتباوسو

The Israeli Ministry of Education decided to ban from the school program a book dedcribing an affair between a jewish woman and an arab man. So TimeOut Tel Aviv have decided to ask jews and arabs to meet and to kiss.

The Israeli Ministry of Education decided to ban from the school program a book dedcribing an affair between a jewish woman and an arab man. So TimeOut Tel Aviv have decided to ask jews and arabs to meet and to kiss.

„Timeout Tel Aviv: יהודים וערבים מתנשקים | Jews & Arabs Kiss | عرب ويهود يتباوسو“ weiterlesen

and now listen to the loudest band in the universe

The release of „Fuck The Millennium“,

inspired by Jeremy Deller and his Acid Brass version of „What Time Is Love“,

saw the KLF return as 2K for „23 minutes only“ at the Barbican,

London, on 19 September, 1997

Künstleraufruf Unruhestiften: Flüchtlinge sind willkommen…

Pressemitteilung 20150729

Künstleraufruf Unruhestiften: Flüchtlinge sind willkommen…

Flüchtlinge brauchen offene Grenzen – wir alle brauchen eine andere Welt!

Im Mittelmeer und an den Landesgrenzen Europas spielen sich unbeschreibliche Flüchtlingstragödien ab, von denen die Öffentlichkeit in den Medien nur wenig erfährt. Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht auch hierzulande Anschläge auf Flüchtlingsunterkünfte oder tätliche Angriffe auf Flüchtlinge erfolgen.

flüchtlinge willkommen
Demonstranten in Mannheim: Willkommen heißen statt ablehnen – Foto: DPA

Es ist unerträglich, daß Flüchtlinge wie unerwünschte Personen behandelt oder gar mit dem Tod bedroht werden!

Mit Abschottung, weiterer Verschärfung der Asylgesetzgebung und Entrechtung von Flüchtlingen werden Menschenrechte verletzt – und Rechtsextremisten der Boden bereitet.

Es gibt keine „guten“ und „schlechten“ Flüchtlinge. Nicht Flüchtlinge, sondern Fluchtursachen müssen bekämpft werden. Das sind Kriege und eine Weltwirtschaftsordnung, die maßlosen Reichtum auf der einen Seite, und auf der anderen massenhaft Hunger und Elend produziert. Wir brauchen eine andere Welt!

Eine gastfreundliche Aufnahme und menschenwürdige Versorgung, die Schaffung von sozialen Kontakten und die Eröffnung von Zukunftsperspektiven sind zentrale Aufgaben einer humanitären Flüchtlingspolitik.

In vielen Gemeinden und Städten unseres Landes engagieren sich Bürgerinnen und Bürger in der Flüchtlingsbetreuung. Ihre Arbeit ist von unschätzbarem Wert für Menschen, die nach traumatisierenden Kriegserlebnissen und Heimatverlust einen Neubeginn in der Fremde wagen müssen.

Unterstützung leisten auch Kulturschaffende, Theater, Musikgruppen, SchriftstellerInnen und bildende KünstlerInnen, die gemeinsam mit Flüchtlingen Lesungen, Ausstellungen, Konzerte und Veranstaltungen vor Ort durchführen. Wir brauchen eine Kultur der Begegnung, Freundschaft und Solidarität mit Flüchtlingen – statt einer Unkultur der Feindschaft, des Hasses und der Gewalt gegenüber Fremden.

2000 KünstlerInnen und Kulturschaffende, andere Persönlichkeiten und Organisationen haben seit Sommer 2009 den bundesweiten Aufruf www.unruhestiften.de unterzeichnet. Es ist ein Aufruf gegen rechts, gegen die Abwälzung der Krisenfolgen und für die Umverteilung von oben nach unten, gegen die Kriegspolitik der Bundesregierung – und für die Förderung der kulturellen Vielfalt.

Unruhe stiften - Künstler gegen Rechts

Für die KünstlerInneninitiative www.unruhestiften.de
c/o Werner Lutz
Kontaktmail: einheiztext AT t-online Punkt de

OutNow: LaptopAcidXperience – Return Of Machines – Flight Recorder / FLR013 #acid #techno @studiolax

LaptopAcidXperience (aka LAX) began producing (unsatisfactory) electronic music in the early 90s after being exposed to Acid House and techno via the legendary John Peel and the equally legendary Rezerection raves in Newcastle.

LaptopAcidXperience (aka LAX) began producing (unsatisfactory) electronic music in the early 90s after being exposed to Acid House and techno via the legendary John Peel and the equally legendary Rezerection raves in Newcastle. At the end of 2014, after more than ten years of a dead ended detour down the road of entirely computer based music production…

„OutNow: LaptopAcidXperience – Return Of Machines – Flight Recorder / FLR013 #acid #techno @studiolax“ weiterlesen

SVEN VÄTH – RITUAL OF LIFE ADAM PORT 108 MIX – Cocoon Records

After touring the world like no other techno artist on this planet and focusing on his ibiza-parties and mix-cd-projects our most wanted techno shamen Sven Väth returns with a new 12″ finally! Well, it’s not really a new solo production to be honest as it is a remix-treat Sven received from Adam Port who fell in love with the 1993 classic „Ritual Of Life“.

After touring the world like no other techno artist on this planet and focusing on his ibiza-parties and mix-cd-projects our most wanted techno shamen Sven Väth returns with a new 12″ finally! Well, it’s not really a new solo production to be honest as it is a remix-treat Sven received from Adam Port who fell in love with the 1993 classic „Ritual Of Life“. 

„SVEN VÄTH – RITUAL OF LIFE ADAM PORT 108 MIX – Cocoon Records“ weiterlesen

Don’t stay home to night! See you later @ Monstermix Release Party Berlin #Sunday

14 years ago, Dr. Motte founded his PRAXXIZ with the first release “Monstermix”. Right in time for his 30th DJ anniversary he revives the compilation in cooperation with Universal Music Group. The result is an exciting and colorful track collection of top-class artists.

„Don’t stay home to night! See you later @ Monstermix Release Party Berlin #Sunday“ weiterlesen

Dr. Mottes Vinyl Only DJ Set From MAYDAY 2015

  • I played an solid classic techno vinyl set at MAYDAY Dortmund 2015. You missed it?

  • Here it is:

find the playlist here: www.drmotte.de/wordpress/dr-motte-mixez/podcast/ 

Bilanz: LP, CD oder Audiodatei – eine Glaubensfrage

Im Schweizer Wirtschaftsmagazin BILANZ hab ich ja wieder mal was gelesen…

Im Schweizer Wirtschaftsmagazin BILANZ hab ich ja wieder mal was gelesen… Ich fühle mich zutiefst geehrt, lest selbst… 

„Bilanz: LP, CD oder Audiodatei – eine Glaubensfrage“ weiterlesen

Dr. Motte DJ Live Mixtape from Afterhour Oberpframmern 1992

contact: booking@praxxiz,de – www.drmotte.de

this is the first side of a mixtape recorded during afterhour live dj set i did in oberpframmern ,bavaria germany 1992, after a party with me at babalu munich …

Afterhour in Oberpframmern 1992 by Dr. Motte on Mixcloud

thank your for listening & sharing 😉

Happy Easter

here is a new mix for you

„Happy Easter“ weiterlesen