Kategorie-Archiv: DJ

DR. MOTTE BIRTHDAY CELEBRATION 2014

…on ACIIIEEEEED ! ! ! Indoor & Outdoor @ Suicide Circus Berlin <3 Weiterlesen

Lost Tapes: Dr. Motte 1990 Techno Mixtape on Mixcloud This is one of these tapes that circulated, get cloned a lot in Berlin these days … #cassette #kassette #tape #berlin #retro #ebm #acid #techno #mixcloud #homemade #djmix #classic #mix #mixtape #dr

dr. motte 1990 techno mixtape

via Flickr http://flic.kr/p/kw8MwD

listen to the mixcloud set: www.mixcloud.com/doctormotte

Never miss an upload by Dr. Motte again! Follow Dr. Motte here.

Contact: booking{@}drmotte{.}de

Listen to my 2h Classic #Acid #House #Techno set @doornroosjenl

hello!

here is my 2 hour live vinyl set from my participation of the last classic house party at doornrossje club in nijmegen from december 2013

contact:

booking]@[drmotte.de

Sat 26/19/13 Dr. Motte plays a #Techno DJ-Set at Techneon Party @ Chaeler Schaffhausen cc @PRAXXIZ @chaeller_sh

Seit ihr am Samstag in Schaffhausen?

Ich werde am Samstag ein leckeres #Techno Set im Chaeller Schaffhausen zum besten geben! Freut euch auf neue Tracks. Wir sehen uns!

dr. motte at chäller / schaffhausen

link: www.chaeller.com

[C3S presse] Zur Gründung der GEMA-Alternative C3S #GEMA #urheberrecht @piratenpartei @C3S

C3S

Gründung der GEMA-Alternative C3S in Hamburg

Am 25. September 2013 wurde die Europäische Genossenschaft “Cultural Commons Collecting Society SCE mbH” gegründet. Im Rahmen des Hamburger Reeperbahnfestivals versammelten sich 50 Gründerinnen und Gründer aus Deutschland, Österreich, England und Frankreich, um ihre Unterschrift unter die Satzung zu setzen. Gemeinsam brachten sie das Startkapital der C3S in Höhe von € 31.150 auf.

Weiterlesen

TIP: Klang & Schamanismus – Klangwirkstoff Records #Release #Party @ Ritter Butzke

Freitag 27.09.2013 ab 20:30h
im Ritter Butzke Berlin
Ritterstr. 24
Berlin-Kreuzberg

Record Release Party – Klangwirkstoff Records & Separated Beats:

Active Agent Of Sound II – V. A. (Compilation KW009) +
Michael Brückner – Naura (KWDIGI003) +
Psychotikum – Sadhu (Sublabel: Separated Beats SBDark001)

Klang und Schamanismus

Vorträge von:

Nana Nauwald- Von der heilsamen Wirkung des Klangs im Schamanismus
Hans Cousto - Musikalische Stimmungen und die Psychonautik (download: pdf)

Atropa, ein Film von Peter C. Beyer 30 Minuten, experimentelle Dokumentation mit Nana Nauwald, Musik: Akasha Project, B.Ashra und Yannick Franck.

Weiterlesen

COMING SOON: Christopher Kah – Room4 EP // PRZ017 #PRAXXIZ

PRAXXIZ Records continue to evolve the cut & thrust of their release catalogue with what may be their strongest release to date.

Frenchman Christopher Kah has an impeccable ‘story so far’, having released and remixed his take on Techno with and for Genre Icons Terrence Fixmer, Dave Clarke, Anthony Rother, Mount Simms and Laurent Garnier.

His own releases are regularly supported by some of Technos biggest international stars, like UK’s Dave Clarke, USA born Plasticman and Germanys prime mover and cultural innovator Dr. Motte.

Therefore it is no real surprise that it is on Dr. Motte’s very own PRAXXIZ Records that we are treated to Christopher Kah’s latest and quiet superb 4 track EP “Room4”, which showcases the wide ranging production talents and deep understanding of his chosen creative zone that mark him out as very much a true player and a man clearly giving his beloved Techno a lot of love !

PRZ017_Room4_Vinyl_B

Weiterlesen

Till Sept 15th BEST OF PRAXXIZ – CD Pre-Release @ IFA 2013

PRAXXIZ goes IFA! On friday Sept 6th 2013 we have two important event you shouldn’t miss:

CD PRE-RELEASE & AUTOGRAPH SESSION

@ IFA Berlin – iCandy Stage
@ SATURN Boulevard Berlin

Meet Dr. Motte, Superstrobe and our new PRAXXIZ live act Modvlar from 4 to 5 pm and get the “Best Of PRAXXIZ” CD even before the official lauch! For more details check the links above or visit the website of www.ifa-berlin.de

PRAXXIZ meets SILBERFISCHER: Limited T-Shirt Edition + CD

shop_cdshirt_ifaspecial

> Order HERE <

More SILBERFISCHER? Visit the website www.silberfischer.com

Promote #Diversity for All Out #russia #antigay #olympics 2014 Party at #Berghain

Promote Diversity

at Berghain & Panorama Bar & Garderoben-Floor - ab 23 Uhr

www.allout.org

Menschenrechte sind nicht verhandelbar – oder etwa doch?

Jeden Tag erreichen uns alarmierende Nachrichten über die staatlich legitimierte Unterdrückung von Schwulen, Lesben, Transgender und ihren UnterstützerInnen in Russland. Seitdem Putin mit einstimmiger Billigung des Parlaments ein Gesetz gegen „Homosexuellen-Propaganda“ unterzeichnet hat, stehen dort nicht nur Versammlungs- und Medienfreiheit auf dem Spiel, sondern ganz klar auch das Leben und die Unversehrtheit von Menschen, die nicht ins gewünschte Raster der Regierung fallen. Intoleranz ist jedoch kein territoriales Problem – wir wollen die Entwicklungen in Russland als Aufhänger nehmen, um mit der „Promote Diversity“ Party ein eindeutiges Zeichen zu setzen. Diversität und Toleranz sind Grundwerte, auf die sich die Club- und Musikszene seit jeher stützt. Manchmal muss man daran erinnern, dass die erkämpften Freiheiten nicht selbstverständlich sind – weder in Deutschland noch in unseren Nachbarländern noch weltweit. Auch hier müssen noch Freiräume geschützt werden, um freie Orte zu erhalten. Ein empfindliches soziales Gefüge, welches ständiger Aufmerksamkeit bedarf und Woche für Woche neu entsteht. Deswegen werden wir die kompletten Eintrittseinnahmen der “Promote Diversity“- Veranstaltung an die global agierende Organisation „All Out“ spenden. All Out wurde vor zwei Jahren gegründet und hat seitdem über 50 Kampagnen für LGBT-Rechte in 18 verschiedenen Ländern geführt, von Argentinien, Bulgarien, Irak, Russland bis Nigeria und der Ukraine. Mit 1,7 Millionen Unterstützern weltweit kann All Out inzwischen auf ein großes Netzwerk zurückgreifen, das zur Stelle ist, wenn es irgendwo brennt – und gleichzeitig Rücksicht auf regionale Besonderheiten nehmen. Für mehr Liebe und Gleichberechtigung – hier und überall.

Mehr Infos zu der Arbeit von All Out gibt es auf www.allout.org/en/highlights

Ades Zabel (gmf)
Aerea Negrot (bpitch ctrl)
Andre Lodemann (best works)
Balzer & Hossbach
Ben Klock (klockworks)
Bianca Checker
Biggy Van Blond (gmf)
Boris (ostgut ton)
Cormac (wetyourself!)
Dasha Rush (fullpanda)
Ellen Allien (bpitch ctrl)
Finn Johannsen (hard wax)
HGR (tresor)
Hops (hard wax)
Jennifer Cardini (correspondant)
Jessamine (://about blank)
Johanna Knutsson (klasse rec)
Karin Park LIVE
La Fleur (watergate)
Lakuti (uzuri)
Marcel Dettmann (mdr)
Mischa (hard wax)
Miss Italia (tresor)
ndbaumecker (freundinnen)
Nick Höppner (ostgut ton)
Norman Nodge (ostgut ton)
Paula Temple (r&s)
Portable (perlon)
Radio Slave (rekids)
Resom (://about blank)per
Rødhåd (dystopian)
Ryan Elliott (ostgut ton)
Sebastian Wilck (watergate)
Seth Troxler (visionquest)
Steffi (klaxon)
Tama Sumo (ostgut ton)
Tobi Neumann (cocoon)
Virginia (ostgut ton)
Voin (blitz)
White Collar Boy LIVE

Donnerstag 12.09.2013 Tür 20 Uhr Beginn 21 Uhr

Link: www.berghain.de

New: Dr. Motte Nature One live recording DJSet from Hexenhousefloor #music

hello my friends

i have posted this live recording of my dj-set from nature one at hexenhouse floor

from friday 2013/08/02 which was apleasure to do and party with you!

in case you cannot make it to the sound of summer open air i play tonite

hit play now & enjoy the mixxxxxxxxxxx

You can find the tracklist at the PRAXXIZtv youtube channel tpp

_CONTACT_____________________________
Website: www.drmotte.de
Booking: booking@ drmotte.de
Booking: www.praxxizbooking.com
Label www.praxxiz.de
Facebook: www.facebook.com/DrMotteOfficial
Twitter: www.twitter.com/Dr_Motte

_TRACKLIST_________________________
1. Unknown (white label)
2. Kalden Bess ‘Mary Jane’
3. Filterheadz ‘Silverstone’
4. Eric Sneo feat. Chris the Voice ‘System’
5. Eric Sneo ‘Ciao Bella’ (Filterheadz Remix)
6. Alex di Stefano vs. Balthazar & Jackrock ‘Puerto Rico’ (Koen Groeneveld Remix)
7. Meda ‘Rescue_Me’ (Johannes Heil Remix)
8. Superstrobe ‘Angry Chords’ (Johannes Heil Remix)
9. Dr. Motte & Robert Babicz ‘NONO’ (Thomas P Heckmann Rework)
10. Loco & Jam ‘Nero’