Category Archives: Originale
Es ist Frühling in Berlin… @gema GEMAfrei?

Es ist Frühling in Berlin,

es fühlt sich jedenfalls so an

und hier mein track of the day für heute

DJ Rolando mit Jaguar (nights of the jaguar)

Read More…

Sven Väth spielt “The Breeze” – PRAXXIZ

Sven Väth spielt Dr. Motte meets Gabriel Le Mar “The Breeze” – PRAXXIZ / PRZ007 life at the “Loft Beach”

Wir sagen danke Sven!

Get the breeze on junodownload & find all our PRAXXIZ releases on deejay.deDecks.de junodownload zero-inchbeatportiTunestrackitdownwhatpeopleplay

www.praxxizbooking.com

hier das orig. video by Dr. Motte:

Track of the Day: The Prodigy – Charley (Alley Cat Mix) – XL Recordings / 1991

Track of the Day: The Prodigy – Charley (Alley Cat Mix) – XL Recordings / 1991

a big hit in the early berlin techno days 1991

(is this gema free music?)

#download now Dr. Motte meets Gabriel le Mar incl. Nihil Young Remix on PRAXXIZ / PRZ008
PageLines- PRZ007_Cover_PuttinOnTheGreenHat_600x600px.jpg

Dr. Motte meets Gabriel le Mar – Puttin’ On the Green Hat – PRAXXIZ – PRZ007

it’s out now on junodownload 

download now on itunes / amazon / zero inch / beatport /

“A track like the heat dancing on the horizon in the heart of Africa. “Puttin ‘OnThe Green Hat” draws its energy from the deepest suspense of earthy bass drums, playing and twirling effortless tech-house rhythm. Hypnotic spoken-word from Mantombe Matotiyani (Amampondo) leads with a headstrong, bewildering vocal, like the singing of a shaman through a deep trance. Pure life energy conducted through every single tone and united like a magical formula of music and dance; the five elements together” … read more on www.praxxiz.de

#Discogs Top 100 – Most Wanted #Records – Der Klang Der Familie

DISCOGS PRESENTS: MOST WANTED RECORDS

blog.discogs.com/2010/02/discogs-top-100-most-wanted-records.html

on No. 69 is: 3 Phase Featuring Dr. Motte – Der Klang Der Familie

Der Klang Der Familie

image orig. from discogs: link

Get “Der Klang der Familie” on Vinyl @ www.deejay.de

Get a Gig with Dr. Motte on PRAXXIZ booking

EIN ECHTER #PIRAT AUF DER #GEMA #DEMO IN #MÜNCHEN #2012
upstart gema demo münchen 2012
GEMA TOTEN GRÄBER DER CLUB KULTUR

GEMA TOTEN GRÄBER DER CLUB KULTUR – upstart auf der GEMA Demo München 2012

ein echter pirat auF der anti gema demo in münchen am aktionstag gegen die gema-tarifreform und tariferhöhung 2013, und bewaffnet mit einem schild auf dem steht nicht der inflationäre spruch, ich bin so wütend ich habe sogar ein schild dabei, nein, es steht dort, gema totengräber der club kultur.

upstart hat mir erlaubt dieses foto hier ins internet zu stellen, danke dafür.

wir müssen unsere kultur retten und die OpenPetition: GEMA verliert Augenmaß zeichnen

#Mitschnitt Nature One 2012 Live @ Dr. Motte #Sunshine live
PRAXXIZbooking.com

Viel Spaß und danke an alle die mitgefeiert haben :-D

Ich sag nur: “Friede, Freude, Eierkuchen”

PRAXXIZ booking

PRAXXIZ booking

Get a Dr. Motte gig at www.PRAXXIZbooking.com

Video: Dr. Motte dancing to his new track “Puttin’ On The Green Hat” @NihilYoung Remix & B-Day Party

Dr. Motte feat. “Eddy – das Erdmännchen” dancing in the garden. Listen to all tracks here: www.deejay.de

Dr. Motte spielt am Samstag 14. Juli 2012 zu seiner Geburtstag Party in der Magdalena (ehem. Maria am Ostbahnhof) in Berlin

Das Line Up und weitere Infos findet ihr unter: www.praxxizbooking.com

SAT July 14th Dr. Mottes B-Day Party @ Magdalena Club Berlin

SAT July 14th Dr. Mottes B-Day Party @ Magdalena Club Berlin

LINE UP

MAGDA:
_Dr. Motte (PRAXXIZ)
_Mijk van Dijk (NuFF)
_Superstrobe – LIVE (Electrogravity, PRAXXIZ)
_Emanuel Eisbrenner (Tresor)
_Alex Hatcher (4te Etage Records)
_Daniel Greb & Benjamin Marvasti (New Basement)

LENA:
_Henning Richter (Soap Rec., Musikjustiz)
_DJ Krisin (Sommersafari)
_Tim Eder (New Basement)
_André Gawlitza (PRAXXIZ) 

Wir freuen uns auf EUCH!

Dr. Motte wird ab jetzt nur noch seine eigene und GEMA freie Musik spielen!

Rettet eure Kultur und euren Lieblings Club

Unterschreibt die hier onlinePetition gegen die GEMA Tarifreform 2013

[FAIRplay] PM: Berlin demonstriert gegen die GEMA Tarifreform 2013 – Gemeinsam gegen GEMAinheiten – für faire Tarife

FAIRplay - Gemeinsam gegen GEMAinheiten

Berlin demonstriert gegen die GEMA Tarifreform 2013

Gemeinsam gegen GEMAinheiten – für faire Tarife

Anlässlich der Jahreshauptversammlung der GEMA, vom 25.06. bis 27.06.2012, ruft die Berliner Initiative „FAIRplay – Gemeinsam gegen GEMAinheiten“ zur Demonstration für den sofortigen Stopp der GEMA Tarifreform 2013 auf. Am Montag den 25. Juni 2012, von 18:00 bis 22:00 Uhr findet eine Kundgebung in der Schönhauser Allee, auf Höhe der Kulturbrauerei statt, bei der das Bündnis die Öffentlichkeit und die GEMA-Mitglieder über die Gefahren und Folgen der geplanten Tarifreform informieren möchte. Parallel dazu findet im „Frannz Club“ in der Kulturbrauerei das jährliche Mitgliederfest der GEMA statt

Mit großer Sorge betrachten Club- und Kulturveranstalter in ganz Deutschland die neuen GEMA-Tarife für Clubs, Diskotheken, Musikkneipen und Straßenfeste, die ab dem 01. Januar 2013 in Kraft treten sollen. Entgegen der Behauptung der GEMA, sie wolle lediglich 10 % der Eintrittsgelder, stellte sich heraus, dass durch die vielen neuen Zuschläge, durchschnittlich 600 bis 800 Prozent Verteuerung und mehr auf die Veranstalter und Clubbetreiber zukommt. Der DEHOGA (Deutscher Hotel und Gaststätten Bundesverband) veröffentlichte Beispielrechnungen, in denen Tariferhöhungen von über 2000 Prozent vorgestellt wurden. Dies bedroht die Existenz aller Clubs und Veranstaltungsorte in Berlin und bundesweit!


Lotar Küpper, Anmelder der Kundgebung und Vorstandsmitglied von electrocult_e.V., erklärt hierzu: „Die Berliner Clubkultur mit allen daran hängenden Arbeitsplätzen, z. B. auch in der Tourismusbranche, stellt einen wichtigen Wirtschaftsfaktor der Stadt dar, den es in einer sonst industriearmen Region unbedingt zu erhalten gilt.

Unterstützung der Initiative haben sämtliche Parteien des Berliner Abgeordnetenhauses zugesichert. So wird zum einen auf politischer Ebene ein ernsthafter Dialog mit der GEMA und deren zuständigen Schiedsstelle, dem Deutschen Patient- und Markenamt gefordert, auf Initiavenebene konkrete Unterstützung geleistet, u. a. durch beratende Tätigkeit bei Aktivitäten und mediale Unterstützung, als auch durch öffentliche Statements und Redebeiträge von Parteivertretern bei der Kundgebung in der Schönhauser Allee und einer geplanten Podiumsdiskussion, ebenfalls am 25.06.2012 um 15:00 Uhr im Maritim Hotel Berlin, Stauffenbergstraße 26, EG Raum 2 (direkt neben der GEMA-Versammlung).

Wir freuen uns über das große Interesse aller Parteien an diesem Thema, denn es geht wirklich uns alle an! Die Betreiber und Veranstalter, deren Personal, die Zulieferer, die Taxifahrer, die Hotels und Hostels, die Grafiker und Druckereien, die Spätis… und nicht zuletzt die Gäste! Denn die müssen die Rechnung am Ende teuer bezahlen!“ sagt der DJ, Musiker, Labelchef und Pressesprecher der Intitiative, Dr. Motte.

Wir stellen klar:

  • Wir sind NICHT gegen die GEMA, sondern gegen die Tarifreform 2013!

Wir fordern:

  • den sofortigen Stopp der GEMA Tarifreform 2013
  • faire und transparente Abrechnungsmodalitäten
  • die Beteiligung aller Betroffenen bei der Tariffindung
  • eine gerechte und faire Umsetzung des geltenden Urheberrechts in Deutschland
  • rasches und entschiedenes Handeln der politischen Entscheidungsträger, bei der richtigen Weichenstellung unserer ökonomischen und kulturellen Zukunft

Wir demonstrieren:

Montag, 25.06.2012

18:00 – 22:00 Uhr

Schönhauser Allee, Höhe Kulturbrauerei

Links:

FAIRplay: www.gemeinsam-gegen-gemainheiten.de

Erste Pressemitteilung der Initiative : www.electrocult.de

Der Facebookevent: https://www.facebook.com/events/426071044093486/

#Urheberschutz in den #USA & #Public #Domain

Der Urheberschutz in den USA besteht länger als in Europa

Alle Titel, die vor dem 1. Januar 1978 veröffentlicht wurden sind in den USA für 75 Jahre urhebergeschützt

– egal wo diese ursprünglich veröffentlicht wurden! Alle Aufnahmen, die nach dem 1. Januar 1978 veröffentlicht wurden, sind insgesamt 95 Jahre lang geschützt.

Das bedeutet, dass alle Titel, die nach 1936 veröffentlicht wurden, in den USA nicht als Public Domain gelten und somit nicht zum digitalen Verkauf validiert werden.

Public Domain Kontent muß für einen Verkauf in die USA deswegen ausgeschlossen werden…

#Beastieboys #Adam #Yauch passed away

beastieboy.com schreibt: 

adam yauch (mca), gründer der beastie boys und der milarepa foundation, welche die tibetan freedom concert produzierte und die film produktions und vertrieb firma oscilloscope laboratories leitete, ist im alter von 47 jahren, nach einem 3 jährigen kampf gegen krebs nun am 4. mai 2012 von uns gegangen.

weiterlesen auf www.beastieboys.com

dear adam,

i sing the   

OM MANI PADME HUNG

for you

adam yauch - beastie boys

and please try to remember what you discovered…

-.-

here’s a video by “the wall street journal” about adam yauchs dead:

and the “artisan news”

#dr_motte my favorite #daw audio #software #harrison #mixbus2 now on sale

harrisson mibus 2 image 1 harrison mixbus 2 image 2 harrison mixbus 2 image 3

Harrison Mixbus 2 is a full-featured Digital Audio Workstation (DAW) with “True Analog Mixing“™: a combination of Harrison’s world-renowned sound and features in an affordable, knob-per-function interface.  Mixbus 2 provides professional-level features to import or record an unlimited number of audio tracks to your computer, edit them, and mix them together.  You can  use Mixbus 2 to record your band, mix a record, make a podcast, or edit the audio for your video.

watch the introducing video for Mixbus 2

Mixbus Features:

  • Straightforward “knob per function” mixer layout based on Harrison’s renowned 32-series and MR-series music consoles.
  • DSP sounds based on Harrison’s world-renowned analog and digital mixing console experience.
  • Precision algorithms for EQ, Filter, Compression, Analog Tape Saturation, and Summing.
  • Unlimited stereo or mono input channels, each with unlimited plugins, sends, and hardware inserts. (limited only by CPU speed)
  • Phase, Input trim, High-pass Filter, Sweepable 3-band EQ, Compression, and 8 Mix Bus sends on every track.
  • 8 Stereo Mix Buses featuring Tone controls, Compression, Sidechaining, and Analog Tape Saturation.
  • Stereo Master Bus that features Tone controls, Analog Tape Saturation, K-meter, Stereo Correlation Meter, and Limiter.
  • Automatic plugin delay compensation to support effects such as parallel compression without time misalignment.
  • Comprehensive “at-a-glance” metering with peak, peak hold, and compressor gain reduction visible on every track and bus.
  • Extensive DAW features via the Ardour Digital Audio Workstation, refined by Harrison engineers to be smooth and stable.
  • Industry standard plugin support:  Mixbus loads VST plugins on Windows, AudioUnit plugins on OSX, and LV2 plugins on Linux.
  • Industry standard audio I/O support:  Mixbus uses ASIO/Directsound on Windows, CoreAudio on OSX, and JACK on Linux.


all images and text owned by harrisonconsoles.com

sorry, dieses mal kein blindtext,

Powered by ScribeFire.

Next Page

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: