Dr. Motte Blogt

Friede Freude Eierkuchen

Hans Couto: STOP THE KILLINGS! Demo 24.2. um 14 h vor der Philippinischen Botschaft

Hans Costo hat heute eine Email versendet, die ich mit euch teilen möchte…

Einen herzlichen Gruß zuvor!

Die Landesarbeitsgemeinschaft Drogenpolitik von Bündnis 90/Die Grünen in Berlin ruft zu einer Demonstration vor der philippinischen Botschaft (Kurfürstendamm 194, 10707 Berlin) am Freitag, den 24. Februar 2017, 14:00 Uhr, auf.

In dem Demoaufruf heißt es: „Hiermit rufe ich euch auf, sich solidarisch zu zeigen mit den Menschen auf den Philippinen. Dort ist seit dem 30. Juni 2016 Rodrigo Duterte Präsident. Seit seinem Amtsantritt führt er einen erbitterten Kampf gegen Menschen, die des Drogenkonsums- oder des Drogenhandels bezichtigt werden. Bisher sind 5.800 Menschen außergerichtlich hingerichtet worden. Duterte hat sich für die Wiedereinführung der Todesstrafe stark gemacht und Ex-Diktator Ferdinand Marcos auf dem Heldenfriedhof begraben lassen. Die Strafmündigkeit will er von 15 Jahren auf 9 Jahre senken, so dass sogar Kinder verurteilt werden können.“ 

Mehr dazu: Bischöfe verurteilen Dutertes Drogenkrieg: http://blogs.taz.de/drogerie/2017/02/11/bischoefe-verurteilen-dutertes-drogenkrieg/

Gruß, Hans Cousto

PS

Hier der Menschenrechtsbericht Philippinenhttp://www.menschenrechte-philippinen.de/tl_files/aktionsbuendnis/dokumente/eigene%20Publikationen/AMP%20-%20Menschenrechtbericht%20Philippinen%202017.pdf

Katholische Kirche Veruteilt Duertes Drogenkrieg: http://www.katholisch.de/aktuelles/aktuelle-artikel/bischofe-verurteilen-dutertes-drogenkrieg

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

© 2017 Dr. Motte Blogt

Thema von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: