TIP: Klang & Schamanismus – Klangwirkstoff Records #Release #Party @ Ritter Butzke

Posted on Posted in 2013, Allgemein, Audio, Berlin, CD, Clubbing, DJ, Electronic, Events, hints, Kreuzberg, Kultur, Label, Lifestyle, Link, Live Act, Live-Set, Media, Music, Nightlife, partydates, release, TIP

Freitag 27.09.2013 ab 20:30h im Ritter Butzke Berlin Ritterstr. 24 Berlin-Kreuzberg Record Release Party – Klangwirkstoff Records & Separated Beats: Active Agent Of Sound II – V. A. (Compilation KW009) + Michael Brückner – Naura (KWDIGI003) + Psychotikum – Sadhu (Sublabel: Separated Beats SBDark001) Klang und Schamanismus Vorträge von: Nana Nauwald- Von der heilsamen Wirkung des Klangs im Schamanismus Hans Cousto – Musikalische Stimmungen und die Psychonautik (download: pdf) „Atropa„, […]

#Hans_Cousto: 30/9/11 Für Freunde kosmischer Musik

Posted on Posted in 2011, Allgemein, Audio, Berlin, CD, Clubbing, Clubs, DATES, Deutschland, digital, DJ, Electronic, erkenntnis, Events, Instrument, Kultur, Lifestyle, Link, Music, Natur, Rave, sharing, Spirituality, Tanzen, Techno, TIP

Das kam eben von hans cousto per email und jetzt hier für euch: Einen herzlichen Gruß zuvor! Liebe Freunde kosmischer Musik, der Herbst als Zeit der reifen Früchte bringt Wirkstoffe hervor: Klangwirkstoffe. Beim Label Klangwirkstoff Records ist die CD „GAIATRON“ des COSMIC OCTAVE ORCHESTRA (COO) erschienen. Das Album bietet das komplette Konzert des COO beim Ricochet Gathering im Rathaus zu Schöneberg in Berlin, eine echte Perle wirklicher kosmischer Musik. Ein […]

#TACHELES „WE SUPPORT TACHELES“ VOL. 2 – LINEUP TONITE

Posted on Posted in 2011, Allgemein, Berlin, Booking

ENGL. FURTHER DOWN We Support Tacheles Vol. 2 mit Dr. Motte, Paula P’Cay, A Guy Called Gerald, Lizzara & Tatsch, Sylvie Marks, DJ Kristin, Tim Thaler & F.O.S.T., Noisebeat Berlin u.v.m., Visuals: Chuuu & Cyper…..NurSchrec! Videodept. A SUPPOURT PARTY BY ARTHOUSE TACHELES & electrocult_e.V. Am Samstag, 02.07.2011 veranstaltet der Verein electrocult_e.V. (i.Gr.), zusammen mit dem Kunsthaus Tacheles in Berlin-Mitte, die zweite „We Support Tacheles“-Party. Wie schon bei der ersten Veranstaltung […]

Dr. Motte 2.PollerWiesen-Ambient PickNick @ Escher See am 5. Juli 2009

Posted on 1 CommentPosted in 2009, Clubbing, Cologne / Köln, Deutschland, Dr. Motte, Events, Festival, Friends, House

2.PollerWiesen-Ambient PickNick @ Escher See am 5. Juli 2009 das kam eben rein… Freunde nostalgischer Anklänge, am ersten Juli 1989 wurde in Berlin „demonstriert“. Motto dieser 150 Mann zählenden Veranstaltung, die sogar als politische Demo angemeldet wurde, war „Friede, Freunde, Eierkuchen“. Die Teilnehmer zogen tanzend mit einem alten VW-Bus inklusive Generator und Anlage über den Kurfürstendamm – die Love Parade war geboren! Mit etwa zwölf Millionen Besuchern seit ihrer Gründung […]

05.07.09 Dr. Motte beim Ambient Picknick Escher See Köln

Posted on Posted in 2009, Allgemein, Clubbing, Dr. Motte Date, Events, Label, Lifestyle, Link, Music, partydates, sharing, Tanzen

Ich freue mich schon riesig! der partysan.net schreibt: Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Love Parade möchten die PollerWiesen am 5. Juli 2009 zum 2. Ambient PickNick der Saison @ „Sundown Beach – Escher See“ einladen und Euch in dieser traumhaften Location den Mann präsentieren, der damals den „elektronischen Liebeszug“ ins Leben gerufen und bis 2006 mitorganisiert hat: Matthias Roeingh alias Dr. MOTTE!!! Musikalischen Support findet Dr. Motte in GABRIEL LE […]

Musicsoftware Bloom by Brain Eno

Posted on Posted in 2009, Allgemein, Audio, digital, Internet, Link, Music, Phone, Shopping

Der Ambient-Pionier Brain Eno hat zusammen mit dem Softwareentwickler Peter Chilvers die Musiksoftware Bloom für das iPhone / den iPod Touch entwickelt. Brain Eno beschreibt Bloom als eine endlose Musikmaschine für das 21. Jahrhundert. Mit der Musiksoftware kann man wunderbar eigene Melodien erschaffen, indem man einfach intuitiv irgendwo auf den Bildschirm des iPhone/ipod touch tipt oder man läßt sich einfach von den selbständigen Kompositionen des Bloom und den klanglichen Visualisationen […]