konzerne

NEUES AUS DER KASTANIENALLEE AUG 31 2011

DIE VORBEREITUNGEN SIND IM VOLLEN GANGE, KIRCHNER (B90/DIE GRÜNEN) & EUROVIA HABEN SICH WAHRSCHEINLICH VERABREDET TATSACHEN ZU SCHAFFEN. HIER WIRD DER UNTERGRUND FÜR DIE VON DEN ANWOHNERN UNGEWOLLTEN PARKTASCHEN VORBEREITET… ICH BIN EMPÖRT! • RECLAIM DEMOCRACY! • Related posts: No related posts.

Gemeinsame Erklärung von 10 stadtpolitischen Initiativen – Berliner Linke: Die Angst vor der Zivilgesellschaft

Berliner Linke: Die Angst vor der Zivilgesellschaft Gemeinsame Erklärung von 10 stadtpolitischen Initiativen Berlin, 19. Juni 2011 In einer Zeit, in der landauf, landab über Partizipation, „Wutbürger“ und die Abkehr von der Privatisierungsideologie der letzten Jahre debattiert wird, versucht nun auch die Berliner Linkspartei spät aber immerhin auf den fahrenden Zug aufzuspringen. Am 20. Juni […]

#Kastanienallee – STOPPT_K21 – Newsletter

STOPPT K21 – Kastanienallee – Newsletter30.05.2011—————————————————– BÜRGERBEGEHREN KASTANIENALLEE – 2.500 Unterschriften liegen vor. Für die Sammlung der noch fehlenden 6.236 Unterschriften werden weitere Anlaufpunkte in Prenzlauer Berg erschlossen. Außerdem werden Unterschriften-Sammelaktionen durchgeführt. Am kommenden Samstag (04.06.) treffen sich Aktivisten und Unterstützer von STOPPT K21 an der Baustelle in der Kastanienallee Höhe Parkplatz Nähe Schönhauser Allee. […]

interessante zeiten und der vertrauensverlust

was so alles im fernsehen zu erfahren ist… – der von der bild zeitung gedisste herr seehofer, will jetzt die ganze macht in der csu, nach dem diese nur 43,4% der abgegebenen stimmen zur bayernwahl 2008 erhielt und erwin huber sein amt als einzig richtige konsequenz darauf, heute zur verfügung stellt, obwohl in der csu […]