Dr. Motte Blogt

Friede Freude Eierkuchen

Einwände gegen die Bebauung des Mauerparks jetzt mitmachen !

das kam eben vom mauerpark fertigstellen rein…

Liebe Mauerpark Anhänger,

Fast auf den letzten Drücken möchten wir euch bitten noch Einwände gegen den geplanten Bebauungsplan 1-64, der die Bebauung unseres Mauerparkareals umfasst einzulegen. Es wird uns damit eine gute Gelegenheit geboten, das Bebauungsplanverfahren vielleicht noch zu kippen oder es zumindest zeitlich auszusetzen.

Einsendeschluss ist bereits nächsten Mittwoch dem 22.09.

daher am besten so schnell wie möglich die Chance nutzen.

Einwände kann man elektronisch über ein Formular der Abteilung für Stadtentwicklung in machen.

–> http://www.berlin.de/ba-mitte/org/stadtplanung/formular.php

Direkt via e-mail an

–> stadtplanung@ba-mitte.verwalt-berlin.de

Wahrscheinlich am besten ist hier jedoch das Online-Einspruchsformular der Grünen, da die Einwendungen dort nicht unter den Tisch fallen werden

–> http://gruene-berlin.de/einspruch.pdf

Oder per Brief direkt an:

Bezirksamt Mitte von Berlin
Abteilung Stadtentwicklung
Fachbereich Stadtplanung
Postanschrift: Iranische Straße 3, 13347 Berlin

Bitte immer den Namen und die Postanschrift angeben und dazu einen individuellen Einwand verfassen.

Gründe könnten sein: Keine weitere Verdichtung, kein Abriss des denkmalgeschützten Gleimtunnels, keine Grünflächenbebauung, keine Schädigung des Kulturstandorts Mauerparks, keine weitere Bebauung historisch sensiblen Gebietes, keine Umgehung des Flächennutzungsplanes Berlins, keine Umgehung des Bürgerwillens etc etc.

Bitte diese Sachen beachten, da der Einwand sonst vielleicht für ungültig erklärt werden könnte.

Auch bitte die Links in die sozialen Netzwerke posten und an Freunde und Bekannte weiterleiten.

Es ist sehr wichtig, dass wir möglichst viele Einwände zusammen kriegen, da Herr Gothe gerade jetzt erst Bebauungspläne in das Bürgerbeteiligungsverfahren mit eingebracht hat, die zum Teil sehr von dem Beschluss der BVV Mitte abweichen und eine doch noch stärkere Bebauung im Süden auch mit Wohnungen vorsieht.

Kämpft für den Mauerpark und lasst ihn euch nicht nehmen. Erhebt Einwände.

Beste Grüße

Initiativkreis Mauerpark Fertigstellen

Christian Rippel

kontakt{@}mauerpark-fertigstellen.de

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

© 2017Dr. Motte Blogt