Friede Freude Eierkuchen

„Pre-Crime“ Ab 12. Oktober bundesweit im Kino

Ein Film von Monika Hielscher und Matthias Heeder. 
Eine Software, die voraussagt, wo und wann ein Verbrecher zuschlägt. Was nach einem Science-Fiction-Szenario im Stil von MINORITY REPORT klingt, ist in Städten wie Chicago, London oder München längst Realität.

Nach ausverkauften Festival-Screenings (u.a. Hot Docs Toronto und DOK.fest München) startet der Doku-Thriller PRE-CRIME von Matthias Heeder und Monika Hielscher bundesweit am 12. Oktober im Kino. 

Nach ausverkauften Festival-Screenings (u.a. Hot Docs Toronto und DOK.fest München) startet der Doku-Thriller PRE-CRIME von Matthias Heeder und Monika Hielscher bundesweit am 12. Oktober im Kino.

Eine Software, die voraussagt, wo und wann ein Verbrecher zuschlägt. Was nach einem Science-Fiction-Szenario im Stil von MINORITY REPORT klingt, ist in Städten wie Chicago, London oder München längst Realität. 
Da, wo der Film CITIZENFOUR aufhört, geht PRE-CRIME einen Schritt weiter. Die Regisseure Monika Hielscher und Matthias Heeder reisen um die halbe Welt um einige der brennendsten Fragen unserer Zeit zu beantworten: Wie viel Freiheit sind wir bereit aufzugeben für das Versprechen absoluter Sicherheit? Und können wir uns auf das Urteil von Computern und Algorithmen wirklich verlassen?

Hier der deutsche KINOTRAILER

PRE-CRIME Trailer DE from Rise and Shine on Vimeo.

Da, wo der Film CITIZENFOUR aufhört, geht PRE-CRIME einen Schritt weiter. Die Regisseure Monika Hielscher und Matthias Heeder stellen einige der brennendsten Fragen unserer Zeit: Wie viel Freiheit sind wir bereit aufzugeben für das Versprechen von absoluter Sicherheit? Und können wir uns auf das Urteil von Computern und Algorithmen wirklich verlassen? 

Der Film reist um die halbe Welt und stellt Menschen vor, die täglich mit dieser Technologie arbeiten und sie weiter entwickeln. Aber auch Menschen, die zu den Opfern dieser Technologie wurden. PRE-CRIME zeigt: Die Zukunft hat uns längst eingeholt. Faszinierend und furchterregend zugleich dringen utopische Kontrollszenarien immer mehr in unser Leben ein…

PRE-CRIME startet bundesweit am 12. Oktober in mehr als 50 Kinos u.a. in: Berlin, Bonn, Dresden, Hamburg, Düsseldorf, Köln, Frankfurt am Main, Leipzig, München, Chemnitz, Karlsruhe, Nürnberg, Freiburg im Breisgau, Saarbrücken, Braunschweig, Bremen, Hannover, Heidelberg, Krefeld, Mannheim, Wiesbaden, Wuppertal.

Mehr unter: precrime-film.de


Subscribe to Dr. Motte Newsletter.
* indicates required field

Host Europe

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

© 2017 Dr. Motte Blogt

Thema von Anders Norén

%d Bloggern gefällt das: