Dr. Motte Blogt

Friede Freude Eierkuchen

Samstag: Elektronische Musik Benefiz @ Landesmuseum Mainz mit Dr. Motte

Landesmuseum Mainz: Musik hilft Tieren: Elektronische Musik im Landesmuseum Mainz für eine gute Sache − eine Benefizveranstaltung für den Tierschutzverein Mainz und Umgebung e. V.

Wie in den vergangenen beiden Jahren haben auch diesmal wieder Eva Padberg und ihr Mann Niklas als DJ Duo Dapayk & Padberg“ die Schirmherrschaft der Benefizveranstaltung übernommen. Neben diesem Live gespielten Hauptakt, mit dem sie durch ihren experimentellen Club-Sound das Publikum verzaubern werden, haben bereits weitere Top Acts der elektronischen Musikszene zugesagt. Dabei ist kein geringerer wie der Gründer der „Loveparade“ Dr. Motte. Aber auch die House DJ und Remixerin Juliet Sikora hat ihren Auftritt bestätigt. Regional werden Pascal Rueck, Peter Latino, Jenny Furora sowie Nicole Winter für unvergessliche Set´s sorgen.

Die Organisation liegt wieder in den bewährten Händen von „Elektronische Musik„, alias René Romahn, einem der besten Kenner der Szene, der die Benefizveranstaltung 2015 ins Leben gerufen hat.

tierheim mainz benefiz landesmuseum mainz

Das Landesmuseum Mainz unterstützt dieses Projekt für die gute Sache selbstverständlich und stellt kostenlos seine historischen Räumlichkeiten im Erdgeschoss nebst dem Innenhof zur Verfügung. Auf die Lightshow und Beamerprojektionen, die für das notwendige Flair sorgen, kann man schon gespannt sein.

Die Besucher erwartet ein unvergesslicher Abend ab 21:30 Uhr bis in die frühen Morgenstunden, für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Erlös der Benefizveranstaltung kommt zu 100 % den Vierbeinern im Tierheim Mainz zugute.

Infos & Vorverkauf:

facebook.com/elektronischemusikbenefiz

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

© 2017Dr. Motte Blogt