Dr. Motte Blogt

Friede Freude Eierkuchen

Storch Heinar in Berlin mit „Weltfriedenstag-Gedenkpreis“ ausgezeichnet

Auf der zentralen Kundgebung des DGB am 1. September auf dem Berliner Breitscheidplatz ist Führerstorch Heinar für seinen unermüdlichen Kampf gegen den schlechten Geschmack mit dem „Weltfriedenstag-Gedenkpreis“ des Kulturvereins „Brücke 7“ ausgezeichnet worden. Neben dem Präsidenten der Bundeszentrale für politische Bildung, Thomas Krüger, ließ auch die aufrechte Antifaschistin, KZ-Überlebende und erste Preisträgerin Prinzessin Irmingard von Bayern ihre herzlichsten Glückwünsche übermitteln.

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

© 2017Dr. Motte Blogt