Speeches

Most popular speeches of Dr. Motte.

LOVEPARADE 2003

Hier spricht Dr. Motte. Welcome to Berlin to the biggest techno party in the world! Welcome to the Love Parade 2003. Herzlich willkommen in Berlin, zur größten Techno-Party der Welt. Herzlich Willkommen zur Love Parade 2003 in Berlin.

Zehntausende Freunde aus Polen, England, Holland, Frankreich, Österreich, Israel, Argentinien und vielen anderen Ländern feiern heute mit uns. Unser Motto heißt dieses Jahr: Love Rules. Wir konnten mit den weltweiten Friedensdemonstrationen, den Irak-Krieg nicht verhindern, wir können den weltweiten Terror nicht verhindern. Warum also: Love Rules? Love Rules, weil jeder Liebe und Respekt will, weil jeder Mensch glücklich sein will, weil wir weltweit eine große Familie sind, und weil jeder Einzelne dafür Verantwortung trägt. Mit Kriegen löst man keine Probleme. Mit Terror überzeugt man niemanden. Mit Egoismus und Vorurteilen schafft man keine lebenswerte Welt. Die Alternative kann nur heißen: Liebe und Respekt. Verständigung und Geduld. Love Rules – und jede Love Parade ist der Beweis, in Berlin, in Tel Aviv, in Kapstadt oder Mexico City: Hunderttausende feiern friedlich zusammen. Ohne Unterscheidung von Hautfarbe, Religion oder Spache. Denn uns verbindet etwas, was jeder versteht: Unser Sound. Unser Respekt. Unsere Liebe. Deswegen ist die Love Parade auch eine der größten Friedensdemos der Welt. Deswegen rufen wir von Berlin in die ganze Welt:

Love Rules!

Put some music – to your trouble! Lasst uns heute auch ganz praktisch anderen helfen. Wir unterstützen Hilforganisationen im Irak. Wenn Ihr unser cooles Loveparade Schlüsselband kauft, geht ein Teil des Geldes direkt an die Kriegsopfer im Irak. And now let´s party. With the best DJs in the world. The best partypeople in the world. And the best music in the world. Have fun! Rock Berlin! Love Rules! (ENDE ENGLISCH) And now let´s party. With the best DJs in the world. The best crowd in the world. And the best music in the world. Have fun! Rock Berlin! And don´t forget: Love Rules!

LOVE PARADE 2002

Hier spricht Dr. Motte. Herzlich willkommen zur Love Parade in Berlin. Unser Motto dieses Jahr heißt: ACCESS PEACE. Wir haben es wieder geschafft, trotz aller Schwierigkeiten, trotz aller Behinderungen. Darauf sind wir stolz. Die Love Parade findet wieder statt, damit wir mit Euch und den besten DJs der Welt die größte Party auf diesem Planeten feiern können. Dafür möchte ich mich bei allen bedanken – besonders bei der Planetcom und allen Hilfsorganisationen. Die Gerichte sagen: Wir sind keine Demo mehr. Trotzdem demonstrieren wir hier etwas sehr Kostbares: Wir zeigen, wie Hunderttausende Menschen friedlich zusammen tanzen und feiern können. Egal wo sie herkommen. Egal, was für eine Sprache sie sprechen. Vereint durch unsere Musik. Wir alle zusammen sind die größte Friedensdemo Deutschlands, vielleicht der Welt. Das meinen wir mit ACCESS PEACE!! Gerade jetzt. Gerade hier. Denn was haben wir alle seit der letzten Love Parade überall gesehen? Terror und Kriege, Lügen und Propaganda, Hass und Angst. Neue Feindbilder werden aufgebaut, Zwietracht wird gesät. Das ist nicht die Welt, wie wir sie uns vorstellen. Das ist eine Sackgasse. Die Love Parade aber zeigt uns und der ganzen Welt: Es geht auch anders. Wir können glücklich und friedlich zusammen feiern und leben. Wir sind eine Familie, in der jeder Respekt vor dem anderen hat. Eine Familie, in der weder Sprache noch Religion oder Nationalität eine Rolle spielen. Und wir sind nicht alleine. Wir sind Hunderttausende. Das ist der Geist von Berlin, von unserer Love Parade. Und dieses Signal zieht von hier aus um die ganze Welt. Wir grüßen die Loveparades in Wien, in Tel Aviv, in Südafrika und Mexico. Unsere Familie wächst jeden Tag. Wir alle zusammen sind ein gigantischer Energiepool. Tragt diese Energie von hier aus in die Welt. Lasst es krachen. Feiert und Rockt Berlin, wo ihr nur könnt. In diesem Sinne: Access Peace!

LOVE PARADE 2001

Hallo, ich bin’s Hallo Euer Dr. Motte. Seid Ihr alle da? Herzlich willkommen auf der Love Parade 2001. Hier in Berlin. Wie geht es Euch? Ich freue mich, Euch hier zu sehen. Wir sind die größte Demonstration für Frieden in der Welt! Laßt uns eine Botschaft des Friedens nach Genua in Italien senden. -AH- Wir machen weiter. in den Straßen zu unserer Musik zu tanzen. Damit demonstrieren wir unsere Ideale. Denn – Musik ist unser Leben. Wir wollen Frei sein. und fordern unser Recht auf Demonstrationsfreiheit. -AH- Das jetzige Chaos in unserer Szene nutzen wir, um uns an unsere ursprünglichen Ideale zu erinnern. Wir lernen aus den gemachten Fehlern, machen anders als bisher weiter und teilen die Energie die uns trägt durch das Erleben unserer Musikkultur miteinander. Das ist unsere Tradition. Und das können wir gut. Wir alle hier, sind doch die moderne Clubkultur! Wir sind die Musikliebhaber, Tänzer, DJs, Clubs, Labels, Musiker. Und? wir wollen feiern! Doch? Dafür brauchen wir Freiräume. Und wie schaffen wir die? Ich hab eine Idee. Lasst uns ALLE zusammen, eine nicht profitorientierte Struktur aufbauen, die unserer Musikfamilie als neutrale Plattform zur Verfügung steht. Dazu rufe ich jetzt hier, zur Gründung einer weltweiten unabhängigen Stiftung auf, die unseren gemeinsamen Zielen und denen dient die Teil der elektronischen Tanzmusikszene sind. Sinn dieser Stiftung soll es sein, das ursprüngliche Anliegen der Love Parade, zu verwirklichen: Einen glücklichen Zustand, ausnahmslos für alle auf der Erde, mit den Mitteln unserer Musik herbeizuführen. Es wird ein Szeneübergreifender und Interkultureller Dialog gestartet werden. In dem Begegnung und Aktionen stattfinden, so daß sich unsere Szene aus sich selbst heraus befruchtet. Und daß dadurch der Nutzen und Gewinn auch an Euch, die Basis, der Szene, da wo ihr lebt und arbeitet, zurückfließt. Das bedeutet, für die Fortführung unserer Musik- und Tanzkultur, dass wir alles Wissen zusammentragen und allen zur Verfügung stellen. Unabhängig von Hautfarbe, Nationalität, Bildung, Alter und Religion. Jeder kann mitmachen. Wenn alle, denen unsere Ideale am Herzen liegen, es wollen und dazu beitragen, wird es sich auch mit Leben füllen. Die Vielfalt von Euch allen, kann sich unter diesem großem Schirm, überall dort, wo ihr aktiv werdet, zum Wohle aller entfalten. Vielen Dank.

LOVE PARADE 1997

Hallo Ich bin’s, Euer Dr. Motte Willkommen auf der Love Parade 1997 Ihr hier in Berlin und alle die uns zusehen und zuhören Let the sun shine in your heart Heute sind wir hier eine Million Menschen Ich habe euch etwas sehr wichtiges mitzuteilen Wie man sieht, ich alleine bin nicht die Love Parade Wir alle zusammen machen sie zu dem was sie ist Wir alle sind ein Teil dieser Erde Vieles in unserem Leben ist nicht immer einfach Das geht uns allen so Alles was wir wollen auf Erden, wir wollen alle glücklich werden Das lenkt unser Handeln Wenn wir uns die gegenwärtige Situation auf der Erde anschauen, Sehen, daß es noch viel zu tun gibt Wie schön wäre es, wenn das was ich tue und das was ihr tut dazu beiträgt, Das Frieden auf der Erde ist Wie und wo fangen wir damit an? Mit uns selbst Indem wir die volle Verantwortung für unser Denken und unsere Taten übernehmen und indem wir vermeiden anderen Schaden zuzufügen Wenn wir erkennen was der Andere braucht, wissen wir auch wie wir uns gegenseitig helfen können Die Love Parade und unsere gemeinsame Sprache der Musik sind der Ausdruck unserer Lebensfreude Trotz der Konkurrenz und Gleichgültigkeit in der Welt, kämpfen wir nicht dagegen Wir kreieren unsere eigenen Ideale und Leben im Wissen, daß wir alle eine Familie sind Dazu gehören natürlich auch alle Pflanzen und Tiere Daraus entsteht unser Interesse und unsere Bereitschaft für einander dazusein Das können wir am besten wenn wir unsere Herzen dem Licht und der Liebe öffnen Dann spüren wir, wo es gut geht und wo es uns nicht gut geht Besonders dafür brauchen wir unseren ganzen Mut, all das mit Liebe anzunehmen Schaffen wir die Grundlage für eine friedvolle, sonnige und glückliche Zukunft Euer Beitrag ist genauso wichtig wie meiner Setzen wir mit unserem guten Herzen unsere Lebensfreude in Bewegung – Wir möchten jetzt mit Euch gemeinsam ein Ritual für die Liebe und den frieden auf der Erde Ausüben Ich würde mich freuen wenn ihr alle mitmacht – Ritual: Wir verbinden unsere Herzen und aus dieser größeren Quelle fließt unserer gemeinsame Liebe allen anderen zu – Dankeschön, daß ihr so seid wir ihr seid Vielen Dank, daß ihr alle mitgemacht habt Danke an all die, die dazu beigetragen haben, das die Love Parade dieses Jahr stattfinden konnte Auf Wiedersehen zur nächsten Love Parade 1998